Die Johannes-Kepler-Schule Leipzig

Unsere Schule kann auf eine über hundertjährige Geschichte zurückblicken. Vielfältige Aktivitäten, erfolgreiche Wettbewerbe auf naturwissenschaftlichem, gesellschaftswissenschaftlichem und kulturellem Gebiet in Verbindung mit unseren Partnern ermöglichen eine komplexe Ausbildung. Zu den neuen Impulsen zählt unsere erfolgreiche Arbeit als UNESCO-Projektschule. Mit den Zielen interkulturelle Verständigung, nachhaltiges Denken, Kultur bewahren und gestalten, eifern wir unserem Namenspatron Johannes Kepler nach. Nicht zuletzt deswegen heißt es in unserer Schulhymne „Hey Mister Kepler, wir folgen dir nach.“

Infektionsschutzmaßnahmen ab dem 22.11.21

Angesichts stark gestiegener Infektionszahlen gelten ab dem 22.10.21 folgende Infektionsschutzmaßnahmen:

  • Der Zutritt zu den Schulgebäuden für Eltern bzw. schulfremde Personen ist nur mit medizinischer bzw. FFP2-Maske erlaubt. Des Weiteren müssen nicht vollständig geimpfte bzw. genesene Besucher einen aktuellen negativen Testnachweis vorweisen können. 
  • Es besteht weiterhin Maskenpflicht in den Schulgebäuden und im Unterricht.
  • Weiterhin führen nicht geimpfte bzw. genesene Schülerinnen und Schüler bzw. schulisches Personal dreimal wöchentlich einen Corona-Schnelltest durch. Auch vollständig geimpften bzw. genesenen Personen wird der regelmäßige Selbsttest sehr empfohlen.

Die Beachtung und Einhaltung der weiteren Schutzmaßnahmen (Abstandsgebot, Niesetikette, regelmäßiges Händewaschen und -desinfizieren) ist weiterhin notwendig und geboten.

Kepler-News

22.12.2021
Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde und Partner des…
22.12.2021