Bühne frei für Bücherfans, Geschichtenerzähler und Lesenarren

Am Freitag, dem 03.05.19 kamen Schüler der 5. und 6. Klasse ab 16:30 Uhr freudig wieder in die Schule um Buchvorstellungen zu lauschen, selbst Geschichten zu schreiben und vorzulesen, bei Sport und Spiel Körper und Geist stählen und sich laut kreischend bei der Nachtwanderung zu gruseln.
Vielen Dank an unser Orgateam: Marie Claire, Yangnan, Nico, Selina, Elena, Noah, Martha und Sophie!

Stimmen der Teilnehmer zu:
1.) Das hat mir besonders gefallen
2.) Das fand ich nicht so schön
3.) Das wünsche ich mir für nächstes Jahr
4.) Das möchte ich dem Orgateam sagen

1
2
4

„Leipzig liest“ – auch am Kepler

„Verwirrung gehört zur Literatur dazu.“ Am Freitag, 22. März, war der gefeierte Szene-Autor Christian von Aster wieder bei uns zu Gast. Im Rahmen der Leipziger Buchmesse las er auch in diesem Jahr aus seinen schrägen Geschichten und geistreichen Gedichten und fand mit unseren 12ern ein interessiertes Publikum. Am Tag zuvor hatten Katharina Bendixen und Uwe Stöß vor unseren Schülerinnen und Schülern gelesen.

Vorlesetag am Kepler-Gymnasium

Aus Anlass des bundesweiten Vorlesetages nutzten die Schülerinnen und Schüler des Kepler-Gymnasiums am 16.11. die Gelegenheit, um mit Landes- und Lokalpolitikerinnen und -politikern ins Gespräch zu kommen, so zum Beispiel mit Justizminister Sebastian Gemkow (CDU), der Ex-Europaparlament- und ehemaligen Landtagsabgeordneten Gisela Kallenbach (Grüne), der Stadtratsabgeordneten und Ex-Keplerschülerin Jessica Heller (CDU) sowie dem Leipziger Jugendparlamentarier Sascha Kodytek (SPD). Er war es auch, der den künftigen Abiturienten Mut zusprach: „Egal, was Ihr gerade von Politik haltet, lasst nicht die Zyniker an die Macht kommen, sondern macht einfach selbst!“ Begegnungen mit Politikerinnen und Politikern am bundesweiten Vorlesetag sind am Kepler-Gymnasium schon seit mehreren Jahren eine gute Tradition. (TL)

Bundesweiter Vorlesetag

Am Freitag, den 16.11.2018 wird anlässlich des 15. Bundesweiten Vorlesetages in ganz
Deutschland und so auch am Johannes-Kepler-Gymnasium vorgelesen. Wie jedes Jahr am
dritten Freitag im November soll ein öffentliches Zeichen für das Vorlesen gesetzt werden.

  • 5. Klasse: Vorlesen von Märchen (Frau Klein/Studenten)
  • 6. Klasse: Vorlesen in der 2. Fremdsprachen durch Schüler und Schülerinnen der Klasse 9 (Frau Gräf / Frau
    Duteloff / Frau Borsitz)
  • 7. Klasse: Vorlesen in Französisch durch Klasse 10 (Frau Gräf)
  • 9. Klasse: Schüler lesen Schülern vor (Frau Gräf)
  • LK 11 EN: Vorlesen im Fach Englisch (Frau Mann)
  • LK 12 DEU: Politiker lesen: Herr Kodylek SPD (Kurs Herr Langer) und Frau Kallenbach Grüne (Kurs Frau Döring)

Wir würden uns freuen, wenn auch andere Fachlehrer und Klassenlehrer diesen
besonderen Tag zum Anlass nehmen und in ihren Klassen und Kursen etwas vorlesen
würden.

C. Ober / Th. Klein

FvU: Exkursion nach Weimar

Im Rahmen der Woche des Fächer verbindenden Unterrichts ging die komplette Klassenstufe 12 am 4. Oktober auf Exkursion nach Weimar. Zunächst standen verschiedene Sehenswürdigkeiten der Welterbestadt zur Auswahl: das Goethe-Nationalmuseum, das Schillerhaus, die Herzogin Anna Amalia Bibliothek und die Parkhöhle. Im Anschluss begaben sich die Schülerinnen und Schüler mit ihren Deutschkursen auf individuelle Stadtrundgänge. Sie hatten sich auf die wichtigsten Orte vorbereitet und wurden nun selbst zu Stadtführern. Viel Freizeit blieb nicht, aber natürlich fand sich die Gelegenheit zu einem gemeinsamen Gruppenfoto mit Goethe und Schiller vor dem Nationaltheater.