Einladungen für das Landesfinale

Im November fand die 2.Stufe (Regionalrunde) der diesjährigen Matheolympiade am Keplergymnasium statt. Insgesamt 21 Schüler der Klassenstufen 5 bis 9 widmeten sich den anspruchsvollen Aufgaben.

Pünktlich kurz vor Weihnachten gab es dann die Auswertung der 2.Stufe und erneut konnten sich 2 Schüler über Einladungen zum Landesfinale und Büchergutscheine freuen. Noah Hundertmark (6.Klasse) und Philipp Ristau (9.Klasse) erreichten jeweils den 3. Platz ihrer Altersklasse. Neben diesen Schülern sollen auch die anderen sehr guten  Leistungen erwähnt werden, die oftmal nur wenige Punkte an einer Prämierung vorbeischrammten und am letzten Schultag zur Auszeichnungsveranstaltung geehrt werden.

Känguru-Tag am Kepler!

Am 21.März 2019 war es wieder soweit.
172 Schülerinnen und Schüler der fünften bis elften Klassen nahmen an diesem Mathematik-Wettbewerb teil, der von einem Verein mit Sitz an der Humboldt-Uni zu Berlin angeboten wird.
Die Teilnehmer lösten 24 bzw. 30 Aufgaben in drei Schwierigkeitsstufen. Nun müssen die Ergebnisse analysiert und in eine Excel-Datei eingetragen werden.
Spätestens bis Anfang Juni bekommt jeder Teilnehmer seine Urkunde mit der erreichten Punktzahl und dazu ein kreatives Knobelspiel.
Vielleicht ist auch ein Kepler-Schüler unter den “ Känguru – die deutschlandweit Besten“?
Tolle Preise warten!
Bis dahin bleibt es spannend!